Ambulante Angebote

Ambulante Angebote

Wir bieten lösungsorientierte und maßgeschneiderte Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien nach Paragraphen §§27 ff. KJHG

Mit lösungs- und ressourcenorientierten flexiblen und ambulanten Hilfen zur Erziehung unterstützen wir Familien und junge Menschen in schwierigen Lebens- und Erziehungssituationen. Die Leistungen und Hilfeangebote werden in Zusammenarbeit mit den Hilfesuchenden und dem zuständigen Jugendamt ermittelt und individuell auf den Bedarf abgestimmt.

Die flexible Erziehungshilfe ist ein für den Einzelfall bestimmtes Jugendhilfeangebot, das sowohl krisenintervenierend als auch präventiv Hilfe zur Selbsthilfe in verschiedenen Bereichen des Alltags leistet. Die jeweilige Hilfe richtet sich an junge Menschen und/ oder deren Familien, die aktiv an der Veränderung ihrer Situation mitarbeiten wollen. Dabei soll die Nähe zum Lebensumfeld im Sozialraum, zum familiären und sozialen Bezugssystem erhalten bleiben.

Die flexiblen Erziehungshilfen finden in unterschiedlichen Settings statt. Neben der Beratung und Begleitung von Eltern, Jugendlichen und/ oder jungen Erwachsenen sind Familiengespräche, Trainings sowie spezielle Einzel- und Gruppenangebote Form unserer Unterstützung. Dabei greifen wir auf die Methodenvielfalt der Einrichtung zurück: Systemische Beratung, videogestützte Beratung mit Marte Meo®, Coaching, Traumapädagogik und/oder Systemische Familientherapie, Elterntraining sowie andere Methoden, die im Abschnitt „Methodenschwerpunkte” beschrieben sind.

Unser Team besteht aus qualifizierten Jugendhilfefachkräften mit unterschiedlichen Zusatzausbildungen. Das multiprofessionelle Team setzt sich aus Sozialpädagog*innen, Pädagog*innen, Sozialerbeiter*innen und Erzieher*innen, welche eine systemische Zusatzausbildung aufweisen und auf eine langjährige Berufsausbildung zurückgreifen können, zusammen. Die Arbeit wird durch fachliche Qualifizierung, Kollegiale Beratung, Teamsitzungen, Supervision und individuelle Fort- und Weiterbildungen kontinuierlich begleitet.


Therapeutische Jugendhilfeeinrichtung
KINDER- & JUGENDHEIM HAUS WALTRUD

Verwaltung
Auelstraße 2 | 53925 Kall/Eifel

Telefon: +49 (0) 2441 / 99 02 0
Fax: +49 (0) 2441 / 99 02 20

eMail: info@khw-kall.de

KHW Kall
Dachverband:
Bundesverband privater Träger der freien Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe e.V.


Kooperationspartner:

Bundesverband für Erziehungshilfe e. V.
Initiative rund um Diversity Management, Geschlecht, Nationalität, sexuelle Orientierung, Behinderung, Religion, ethnische Herkunft
katholische Hochschule NRW
Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen
Internationale Berufsakademie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen