Träger & Gesamtleitung

Träger & Gesamtleitung

Die Einrichtung befindet sich in privater Trägerschaft.


Träger und Gesamtleiter der Einrichtung ist Diplom-Sozialarbeiter Helmut Puschmann. Seine Tochter Mona-Céline Puschmann-Zacharias, M. Sc. Psychologin, wird ihrem Vater nachfolgen und die Einrichtung in zweiter Generation fortführen. Der Übergabeprozess ist auf mehrere

Jahre ausgerichtet und wird durch Supervision kontinuierlich begleitet. Die Pädagogische Leitung wird von Frau Beckfeld, Diplom Pädagogin, ausgeübt, welche vor allem die Fachaufsicht und -beratung beinhaltet.


„Wir wollen die jungen Menschen bei der Entwicklung von altersgemäßen, produktiven sowie den Alltag bewältigenden Verhaltensweisen unterstützen und die Anforderungen, die sich alltäglich für die jungen Menschen ergeben, berücksichtigen. Der Hilfeprozess, der unterschiedlich von Anforderungen, Möglichkeiten und Hindernissen geprägt sein kann, soll zugleich Emotionalität und Tüchtigkeit vermitteln. Wir wollen die Entwicklungschancen der jungen Menschen und ihrer Familien verbessern und ihre zukünftige Lebensqualität positiv beeinflussen. Die Akzeptanz der Individualität der jungen Menschen ist die Grundvoraussetzung des pädagogisch-therapeutischen Handelns. Teamarbeit, Offenheit, die Einbeziehung aller Beteiligten, Vorbildhaltung und verantwortlicher Umgang bilden hierfür die Grundlage.“

Helmut Puschmann


„Was meine Eltern vor 30 Jahren aufgebaut haben, erfüllt mich mit großem Stolz und Respekt. Die Einrichtung begleitet mich bereits seit meiner Kindheit. Die Werte meiner Eltern habe ich verinnerlicht. Die Einrichtung in der zweiten Generation fortführen zu dürfen, ist für mich eine Herzensangelegenheit. Ich werde mich auch in der Zukunft mit Nachdruck dafür einsetzen, dass die uns anvertrauten jungen Menschen bei uns einen sicheren Ort erfahren. Einen Ort, der es Ihnen ermöglicht sich zu entfalten, die eigenen Ressourcen (neu) zu entdecken und zu nutzen, das Miteinander zu gestalten, Erlebtes aufzuarbeiten und/oder Entwicklungsschritte nachzuholen. Dabei habe ich mich dem Wohl der Kinder und Jugendlichen sowie dem der Mitarbeitenden verschrieben, ohne die diese wundervolle und zugleich herausfordernde Arbeit nicht denkbar wäre.“

Mona-Céline Puschmann-Zacharias

Mona-Céline Puschmann-Zacharias
m.puschmann@khw-kall.de
Andrea Beckfeld
beckfeld@khw-kall.de

Therapeutische Jugendhilfeeinrichtung
KINDER- & JUGENDHEIM HAUS WALTRUD

Verwaltung
Auelstraße 2 | 53925 Kall/Eifel

Telefon: +49 (0) 2441 / 99 02 0
Fax: +49 (0) 2441 / 99 02 20

eMail: info@khw-kall.de

KHW Kall
Dachverband:
Bundesverband privater Träger der freien Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe e.V.


Kooperationspartner:

Bundesverband für Erziehungshilfe e. V.
Initiative rund um Diversity Management, Geschlecht, Nationalität, sexuelle Orientierung, Behinderung, Religion, ethnische Herkunft
katholische Hochschule NRW
Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen
Internationale Berufsakademie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen