Berufspraktikum Praktikum

Berufsprakitum / Praktikum

Die Erziehungsbeistandschaft ist ein intensives, flexibles und aufsuchendes Jugendhilfeangebot, das sich individuell auf die jeweilige Problemsituation von Kindern und Jugendlichen einstellt und diese bei der Bewältigung von Entwicklungsproblemen unterstützt. Themen sind u.a.:

• Begleitung bei schulischen Schwierigkeiten

• Verbesserung/ Entwicklung eigener Leistungsmotivation

• Stärkung von Selbstwert/ Entwicklung einer Ich-Identität

• Stärkung der Eltern-Kind-Beziehung

• Verringerung von auffälligem Verhalten (wie Delinquenz, Isolation, Sucht)

• Ablösung vom Elternhaus und Verselbstständigung.


Ziel ist es, eine vertrauensvolle Beziehungsarbeit aufzubauen

Anders als in der Familienarbeit ist die Mitarbeit der Eltern für die Erziehungsbeistandschaft grundsätzlich sinnvoll und gewünscht, stellt aber nicht den Schwerpunkt der Arbeit dar.



Therapeutische Jugendhilfeeinrichtung
KINDER- & JUGENDHEIM HAUS WALTRUD

Verwaltung
Auelstraße 2 | 53925 Kall/Eifel

Telefon: +49 (0) 2441 / 99 02 0
Fax: +49 (0) 2441 / 99 02 20

eMail: info@khw-kall.de

KHW Kall
Dachverband:
Bundesverband privater Träger der freien Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe e.V.


Kooperationspartner:

Bundesverband für Erziehungshilfe e. V.
Initiative rund um Diversity Management, Geschlecht, Nationalität, sexuelle Orientierung, Behinderung, Religion, ethnische Herkunft
katholische Hochschule NRW
Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen
Internationale Berufsakademie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen